Vodafon handys bei Vertragsverlängerung

Vodafone hat neue Änderungen für ausgewählte Kunden inmitten der Coronavirus-Pandemie vorgestellt. Ab heute erweitert der Mobilfunkanbieter sein bisheriges Angebot an kostenlosen, unbegrenzten mobilfunken Daten auf alle pay monatlichen Kunden. Wenn jemand, der einen Vertrag mit Vodafone hat, als NHS-Mitarbeiter registriert ist, hat Vodafone zugesagt, sein unbegrenztes Datenangebot um weitere 30 Tage zu verlängern. Wie bei anderen ähnlichen Schemata ist dies möglich, da Flexi-Upgrade ein Split-Vertrag ist. Dies bedeutet, dass das Mobilteil und monatliche Zulagen separate Verträge sind und wenn Sie aktualisieren möchten, können Sie einfach den Rest dessen, was Sie auf dem Mobilteil Teil des Vertrags schulden und Sie sind gut zu gehen. Wenn Sie sich bei My Vodafone anmelden, wenn Sie für ein Upgrade berechtigt sind, werden Sie eine Reihe von Links sehen, die Sie zu diesem Katalog bringen, wo Sie unsere große Auswahl an Telefonen und Preisen durchsuchen können. Vodafone-Pläne zeichnen sich durch Einfachheit und wettbewerbsfähige monatliche Zulagen aus. Sie verfügen auch über einige wirklich nützliche Süßungsmittel und die Möglichkeit, auf ein neues Telefon Mid-Contract upgade. Wir haben einen Katalog von Telefonen komplett mit Preisen in My Vodafone. 3.3 Mobile Abdeckung und Dienste:3.1 Die Qualität und Abdeckung der mobilen Dienste hängt zum Teil von Ihrem mobilen Gerät und teilweise vom Netzwerk ab.3.2 Abdeckung und mobile Dienste können durch Funkstörungen, atmosphärische Bedingungen, geografische Faktoren, Netzwerküberlastung, Wartung, Ausfälle in anderen Netzwerken und Anbietern, die Konfiguration oder Einschränkungen auf Ihrem oder dem mobilen Gerät Desbeabsichtigten Empfängers beeinträchtigt werden.

, oder andere betriebliche und technische Schwierigkeiten, die dazu führen, dass Sie möglicherweise nicht einige oder alle der mobilen Dienste in bestimmten Bereichen oder zu bestimmten Zeiten erhalten.3.3 Abdeckung und Mobile Dienste können sich auch mit Netzwerkerweiterung oder Neukonfiguration ändern.3.4 Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Arten von Verkehr gegenüber anderen Verkehr in Zeiten der Überlastung (und für begrenzte Zeiträume) zu priorisieren, in denen wir der Meinung sind, dass es ein erhebliches Kundeninteresse an der spezifischen Art von Verkehr geben wird, und diese Maßnahmen sind erforderlich, um sicherzustellen, dass Kunden eine akzeptable Erfahrung erhalten.3.5 Voice Messaging ist Teil der von uns angebotenen Mobile Services. Sie sind dafür verantwortlich, die PIN von der aktuellen Nummer zu ändern und Ihre eigene PIN für den Voicemail-Dienst festzulegen. Sie sind für den gesamten Zugriff auf und aus dem Voicemail-Dienst verantwortlich. Wir können die Anzahl und Dauer von Nachrichten, die in Ihrem Voicemail-Dienst hinterlassen werden können, einschränken. Sie sind auch dafür verantwortlich, Ihr eigenes Passwort für den Zugriff auf alle E-Mail-Dienste festzulegen, die Ihnen über die Mobile Services zur Verfügung gestellt werden.3.6 Sie erkennen an, dass wir das Voice over Internet Protocol („VoIP”) von Drittanbietern nicht unterstützen und dass wir keine Sicherheit geben können, dass die derzeit verfügbaren Zugriffsebenen beibehalten werden können.3.7 Wir können von Ihnen verlangen, dass Sie keine SIMcard oder ein mobiles Gerät sofort nicht mehr verwenden, wenn wir glauben, dass Sie es zum Spam-Aus von Spam verwendet haben oder wenn es nicht Von uns für die Nutzung in unserem Netzwerk oder in Verbindung mit einem unserer mobilen Dienste genehmigt.3.8 Sie dürfen kein mobiles Gerät verwenden, das die wahre Herkunft eines Anrufs oder einer anderen Übertragung verschleiert oder in irgendeiner Weise verändert.3.9 Wenn Sie mit unseren Mobilen Diensten verbunden sind, kann Ihre Verbindung so programmiert worden sein, dass Sie nicht an der Nutzung von Überseenetzen und an internationalen 0900-Anrufen gehindert sind.