Muster lebenslauf referenzen

Sie müssen Ihre Liste der beruflichen Referenzen formatieren, entweder um Sie in Ihre Bewerbungsunterlagen aufzunehmen, dem Interviewer eine E-Mail zu senden oder später im Einstellungsprozess per E-Mail an den Einstellungsmanager zu senden. Der Arbeitgeber berät Sie in der Regel darüber, wie und wann Referenzen zur Verfügung gestellt werden. Das Hinzufügen von Verweisen auf Ihren Lebenslauf ist unnötig, unfair gegenüber den Personen, die die Referenzen bereitstellen, und verschwendet auch wertvollen Platz im Format Ihres Lebenslaufs. Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie eine Liste von Referenzen mit Ihrer Bewerbung einreichen müssen, z. B. wenn die Stellenbeschreibung oder der Einstellungsmanager dies ausdrücklich anfordert. Wenn Sie eine Lebenslaufreferenzseite schreiben müssen, ist es wichtig zu wissen, wie Sie dies richtig tun. Wir zeigen Ihnen, wie. Aber ist das ein solides Nein? Nun, es gibt besondere Umstände, wenn Sie Lebenslaufverweise einschließen können, aber Sie werden sie kennen, wenn Sie sie sehen. Im Allgemeinen, wenn die Stellenausschreibung oder Einstellungsmanager speziell nach einer Referenzseite fragt, dann, mit allen Mitteln, enthalten Sie eine! Auch wenn alle Ihre Referenzen glücklich sind, auf Ihrer Liste zu sein, ist es eine gute Idee, ein Heads-up zur Verfügung zu stellen, dass jemand auf sie zu erreichen, um über Sie zu fragen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, einige Informationen über den Job, für den Sie sich bewerben, zu teilen, einige wichtige Punkte aus Ihrem Lebenslauf bereitzustellen, die Sie hervorheben möchten, und sie im Allgemeinen an Ihre Fähigkeiten und Leistungen zu erinnern, besonders wenn es eine Weile her ist, seit Sie zusammen gearbeitet haben. Beschäftigte Arbeitgeber können nicht alle Ihre Referenzen kontaktieren, aber sie werden wahrscheinlich oben in der Liste beginnen. Glühende Empfehlungen sollten nicht auf der letzten Seite bleiben! Damals, als ich meinen ersten Job bekam, war das Hinzufügen von Referenzen zu Lebensläufen an der Tagesordnung.

Mein Berater in der High School sagte mir sogar, es zu tun. Wenn Ihr Verstand ausgemacht ist und Sie Referenzen in Ihren Lebenslauf setzen, fahren wir fort. In diesem Sinne können einige Arbeitgeber eine bestimmte Anzahl von Referenzen als Teil der Anforderungen der Stellenbeschreibung anfordern. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Anforderungen an das T erfüllen – mit anderen Worten, schließen Sie nicht weniger (oder mehr, in diesem Fall) als die angegebene Zahl ein! Es ist wichtig, dass Sie Ihre Kontakte bitten, eine Referenz zu sein, bevor Sie deren Namen angeben. Dies ist nicht nur eine übliche Höflichkeit, sondern gibt ihnen auch Zeit, sich auf einen Anruf oder eine E-Mail vom Arbeitgeber vorzubereiten. Wenn Sie Ihren Referenzen viel Aufmerksamkeit schenken, wird auch sichergestellt, dass sie Zeit haben, sich an bestimmte Beispiele zu erinnern, die zeigen, warum Sie der beste Kandidat für die Rolle sind. Das Verwalten einer Liste potenzieller Verweise sollte auch dann durchgeführt werden, wenn Sie nicht nach einem Auftrag suchen. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Position sind, ist es am besten, mit mehreren Namen vorbereitet zu sein, die Sie kontaktieren können, anstatt kurzfristig zu kriechen, um Referenzen zu finden, die gut passen würden. Dies sind einige weitere Tipps, die Sie beachten sollten: Ihre Referenzen sollten am Ende Ihres Lebenslaufs unter der Überschrift „Referenzen” platziert werden. Wenn Sie wenig Platz haben, können Sie die Details der Schiedsrichter durch „Referenzen auf Anfrage” ersetzen (obwohl es darauf hingewiesen werden sollte, dass viele Experten argumentieren, dass dies einfach wertvolle Immobilien verschwendet).